PILOT Statistics

Navigator durch die Welt der Elektronikproduktion

In der Elektronikfertigung ist die Fehleranalyse entscheidend für die Qualitätssicherung und Prozessoptimierung. PILOT Statistics ist die Software, wenn es darum geht, Daten aus AOI-, AXI- und SPI-Systemen intelligent und umfassend auszuwerten. Neben der Fehleranalyse wertet die Software auch menschliche Verifizierungsentscheidungen aus, was einen klaren Überblick über die Produktionsprozesse ermöglicht.

Umfassende Analyse durch verknüpfte Auswertung

Durch die integrierte Betrachtung von Daten verschiedener Inspektionssysteme ermöglicht PILOT Statistics eine präzise Lokalisierung von Problemen in der Fertigung. Wird eine Unregelmäßigkeit ausschließlich bei der AOI-Prüfung und nicht beim SPI festgestellt, deutet dies darauf hin, den Fehler nicht im Pastendruck, sondern während des Bestück- oder Lötprozesses zu finden.

Die Ansicht der lokalen Fehlerverteilung bietet eine klare und intuitive Darstellung der Bereiche, in denen Fehler gehäuft auftreten. Diese Visualisierung erleichtert das Erkennen von Mustern und Hotspots, wo sich Fehler konzentrieren.

Von Makro zu Mikro mit Drill Down

Die Drill-Down-Funktionalität erlaubt eine mühelose Navigation von umfassenden Datenmengen bis hin zu einem einzelnen Fehler, ermöglicht eine detaillierte Analyse und erleichtert die Identifikation spezifischer Problemquellen.

Vielseitiger Einsatz von PILOT Statistics

In der Fertigung

Mit den Live-Statistiken werden kurzfristig auftretende Probleme unmittelbar identifiziert und adressiert.

Für Qualitäts- und Linienverantwortliche

Durch die Analyse der Daten über Tage, Wochen oder Monate hinweg wird eine Optimierung des Gesamtprozesses ermöglicht.

Für Abteilungsleiter

Durch die regelmäßige Erstellung von Berichten mit der Exportfunktion lässt sich ein kontinuierlicher Überblick über die Produktionsqualität sicherstellen.

Designer Modus und vorgefertigte Templates

Der innovative Designer Modus bietet die Erstellung individueller Statistiken, indem Datenfelder wie "Fehlerklasse", "Produktname" und "Sachnummer" per Drag & Drop auf verschiedene Chartelemente wie Balkendiagramme, Tabellen oder Tortendiagramme gezogen werden. Dies ermöglicht eine an die Fertigung angepasste Analyse und hilft dabei, Probleme zielgerichtet zu lokalisieren und effiziente Lösungsstrategien zu entwickeln. Zusätzlich erleichtern unsere vorgefertigten Templates für häufig benötigte Auswertungen den Einstieg und unterstützen bei der effizienten Analyse der Produktionsdaten.

Export der Daten

Alle Auswertungen können bequem als PDF- oder Excel-Datei exportiert werden, um eine flexible Weiterverarbeitung und Präsentation der Daten zu ermöglichen.

Entdecken Sie PILOT Statistics und navigieren Sie sicher durch Ihre Produktionsdaten.

Erste Schritte in Richtung einer datengesteuerten und optimierten Elektronikfertigung zu gehen:

Demo anfordern

Angebot PILOT Statistics

×
Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!

×
Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!

GÖPEL electronic GmbH