Skip to main content

Eingebetteter diagnostischer Funktionstest und Programmierung

JEDOS

„JTAG Embedded Diagnostics Operating System“, dafür steht JEDOS. Als Test- und Diagnose-Betriebssystem ist es in der Lage, Schaltungstests in Echtzeit unter Verwendung der Funktionen des Prozessors durchzuführen. Das liefert maximale Fehlerabdeckung und eine umfassende Fehlerdiagnose für digitale, analoge und Mixed-Signal-Baugruppen.

Das voll funktionsfähige Betriebssystem wird via JTAG geladen. Es werden weder Flash-Firmware noch spezielle Testsoftware benötigt.

JEDOS unterstützt Sie bei der Design-Validierung von Prototypen als auch beim parallelen Testen und Programmieren in der Produktion.

Eingebetteter diagnostischer Funktionstest und Programmierung

Funktionen und Spezifikationen

Herzstück des JEDOS Betriebssystems. Ermöglicht den Umgang mit funktionalen IP, Systemberichte und Steuerung via JTAG

Funktionaler At-speed / Real time Test von DDR-Komponenten mit wählbaren Algorithmen (address test, burst test, noise test, stress test, cell test)

Margin Test von DDR I/F vordefinierten Parametern für DDR-RAM-Controller oder automatisierter Abruf falloptimierter Parameter

Funktionaler At-speed / Real time Test von GPIO, UART, PCI, PCIe, Ethernet LAN, USB2.0, USB3.0

 Laden, Ausführen und dynamisches Steuern vorkompilierter JEDOS-konformer IP, nutzer- oder drittanbietergeneriert für jegliche Art von Funktionstest  

High-speed-Programmierung nichtflüchtiger Elemente wie NAND, NOR, SPI, I2C, eMMC, MCU via Streaming über Kommunikationsinterface (USB2.0, USB3.0, LAN) oder Download von externen USB Datenträger