隐私声明

Dear visitor of GÖPEL electronic's website,

In this privacy notice we would like to inform you what data is collected and processed when you visit our site and what this information is used for. We would also like to make you aware of what options you have, e.g. with respect to revoking data tracking.

If you have any questions concerning privacy protection within the company of GÖPEL electronic (e.g., to review and update your personal information), please use the request form given in the support area of this homepage or send an e-mail to our data protection officer directly: datenschutz@goepel.com . 

Protecting your right to privacy is not only our legal obligation, but also an expression of our respect for each individual.

We will post changes to our data privacy protection policy, e.g. due to further internet developments, on this page as soon as the commitment has been made to alter any existing policy.

 

The public key for encrypted e-mail communication can be found in the rules for communication.

GOEPEL electronic Website Data Privacy Protection Policy

With these internet pages, GOEPEL electronic would like to provide you with a comprehensive source of information for all our products and services.

Personal Information

Through our websites, GOEPEL electronic will not collect any personally-identifiable information about you (e.g., your name, address, telephone number or e-mail address ("Personal Information")), unless you voluntarily choose to provide it to us (e.g., by registration, survey). If you do not want your personal information collected, please do not submit it to us.

When you do provide us with personal information, we usually use it to respond to your inquiry, process your order or provide you access to specific account information. Also, to support our customer relationship with you we may store and process personal information and share it with our subsidiaries and worldwide local representatives to better understand your business needs and how we can improve our products and services.

We (or a third party on our behalf) may also use personal information to contact you about latest GÖPEL electronic offers in support of your business needs or to conduct online surveys to understand better our customers' needs and profiles.

If you choose not to have your personal information used to support our customer relationship (especially direct-marketing or market-research), we will respect your choice.

We do not (and do not intend to) sell, rent or otherwise market your personal information to third parties. You may rescind your authorization for the use of your personal data in writing at any time via email, fax, or mail. 

Information Collected Automatically

When you visit our site, your internet browser transmits the following types of data, which are saved on our hard drives:

  • the IP address of the computer used to access this site
  • the server requests (e.g. accessed pages) including time stamps
  • the browser type and computer operating system
  • the referral URL (domain name of the website from which you came)
  • number of visits
  • average time spent

These first three data types are technically required to be able to properly display the webpage you accessed. Moreover, these data may be used, if necessary, to maintain secure operation of this website (e.g. to protect against hacking).

The referral URL is anonymised and used to compile statistics for marketing purposes.

We may use this information and share it with our subsidiaries and worldwide local representatives to measure the use of our websites and improve their content. 

Contents of the Websites, Copyright and Downloads

The information in our internet pages was created with great care. However, we do not take any responsibility for the completeness and correctness of the data. We update the information and downloads continuously and they may be changed or deleted by us at any time without choice.

The contents of the internet pages of GÖPEL electronic is protected by copyright. The contents may be used on other web pages, networked computer sytsems, or electronic media only with the prior written permission of GÖPEL electronic. Distribution, demonstration, or reproduction for commercial or public purposes is prohibited. Any violation is subject to immediate destruction of all printed or downloaded contents.

GÖPEL electronic reserves the right to possible further claims for damages.
All downloading is at your own risk. GÖPEL electronic is not responsible for any damages which may occur through the installation and use of the software or the web contents, as legally admissible. All files were screened for viruses at the time they were made available for download. 

"Cookies" - Information Placed Automatically on Your Computer

This website uses cookies. Cookies are small text files that your browser saves on your computer. This website uses two different kinds of cookies: session cookies and usage-profile cookies.

Session cookies are required for the login process on this website. This will allow your browser session to actually be assigned to you.

As the name "session cookie" implies, this cookie will be deleted when you close your browser.

Simply browsing the individual pages of this website is possible without cookies (for example, by blocking cookies through such a browser add-on).

Security

GÖPEL electronic takes precautions to ensure the security of your personal information and strives to keep it accurate. We carefully protect your personal information from loss, destruction, falsification, manipulation, and unauthorized access or unauthorized disclosure.

Links to other Websites

GÖPEL electronic websites contain links to other websites. GÖPEL electronic is not responsible for any illegal contents which you may access through any of our links. When we receive notice of any illegal contents of linked pages, we will attempt to remove the link, as long as it is technically possible and reasonable.

Global Validity

The GÖPEL electronic websites may contain references or links to products, services, or offers which may not be available, or legally permissable in your country. Such references do not imply the intent of GÖPEL electronic to provide such information or offers to your country.

Newsletter

As a potential or existing business customer, you can subscribe to or discontinue a newsletter.

This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc. (“Google")

Google Analytics uses “cookies", which are text files placed on your computer, to help the website analyze how users use the site. The information generated by the cookie about your use of the website will be transmitted to and stored by Google on servers in the United States. In case IP-anonymisation is activated on this website, your IP address will be truncated within the area of Member States of the European Union or other parties to the Agreement on the European Economic Area.

Only in exceptional cases the whole IP address will be first transfered to a Google server in the USA and truncated there. The IP-anonymisation is active on this website. Google will use this information on behalf of the operator of this website for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity for website operators and providing them other services relating to website activity and internet usage. The IP-address that your browser conveys within the scope of Google Analytics will not be associated with any other data held by Google.

You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser.

You can also opt-out from being tracked by Google Analytics with effect for the future by downloading and installing

Google Analytics Opt-out Browser Addon for your current web browser.

 

For further information please visit: 
http://www.google.com/analytics/terms/gb.html

This website uses Matomo (Piwik Analytics)

This website uses Matomo (former Piwik), a web analytics open-source software. Matomo uses “cookies”, which are text files placed on your computer, to help the website analyze how users use the site. The information generated by the cookie about your use of the website (including your IP address anonymized prior to its storage) will be stored on the server of the service provider in Germany. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser.

disable/activate Matomo.

 

Datenschutzbestimmungen

Allgemeines – Information nach Art. 13, 14 DSGVO

Liebe Besucherin, lieber Besucher der Website der GÖPEL electronic GmbH,

in dieser Datenschutzerklärung legen wir Ihnen dar, welche Daten beim Besuch unserer Webseite erhoben und verarbeitet werden und wozu sie genutzt werden. Dies betrifft auch Daten, die im Rahmen von Messen und ähnlichen Veranstaltungen durch Formulare erhoben werden. Außerdem weisen wir auf Ihre Einflussmöglichkeiten hin, z.B. zum Widerspruch gegen Nutzungsprofile. Der Schutz Ihres Persönlichkeitsrechts beim Umgang mit Ihren Daten ist für uns nicht nur eine gesetzliche Pflicht, sondern Ausdruck unseres Respekts vor jedem einzelnen Menschen.
Änderungen des Datenschutzes infolge der Weiterentwicklung des Internets werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben.

Den öffentlichen Schlüssel für die verschlüsselte E-Mail-Kommunikation finden Sie bei den Kommunikationsregeln.

Zweckbestimmung der Datenverarbeitung

Soweit GÖPEL electronic personenbezogene Daten verarbeitet, erfolgt dies zu den in dieser Datenschutzerklärung jeweils angegebenen Zwecken.
Die Webseiten der GÖPEL electronic GmbH stellen Ihnen auf diesen Internetseiten umfangreiche Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung.

Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Registrierung, Umfrage o.ä., diese Daten bekannt geben wollen oder nicht. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet folglich auf Rechtsgrundlage Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO statt.

Kontaktdaten des Verantwortlichen

GÖPEL electronic GmbH
Göschwitzer Straße 58/60
07745 Jena/ Deutschland
Telefon: 03641-6896-0
E-Mail: datenschutz@goepel.com 

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht.
Der Datenschutzbeauftragte wird gestellt durch:

TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH
Robert-Bosch-Str. 16
D-64293 Darmstadt

E-Mail: datenschutz@goepel.com 

Rechte betreffend der Verarbeitung personenbezogener Daten

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, von uns jederzeit auf Antrag eine Auskunft über die von uns verarbeiteten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten im Umfang des Art. 15 DSGVO zu erhalten. Hierzu können Sie einen Antrag postalisch oder per E-Mail an die oben angegebenen Adressen stellen.

Recht zur Berichtigung unrichtiger Daten
Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig sein sollten (Art. 16 DSGVO). Wenden Sie sich hierfür bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

Recht auf Löschung
Sie haben ein Recht auf unverzügliche Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) der Sie betreffenden personenbezogenen Daten beim Vorliegen der rechtlichen Gründe nach Art. 17 DSGVO. Diese liegen etwa vor, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie ursprünglich verarbeitet worden sind, nicht mehr notwendig sind oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben und wenn es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt; die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegt (und keine vorrangigen Gründe für eine Verarbeitung vorliegen – dies gilt nicht bei Widersprüchen gegen Direktwerbung). Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung beim Vorliegen der Voraussetzungen und nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO. Danach kann die Einschränkung der Verarbeitung insbesondere geboten sein, wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt oder die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber ihren überwiegen. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO. Sie haben hierbei das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Verantwortlichen, etwa einen anderen Dienstleister, zu übergeben. Voraussetzung ist hierfür, dass die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die u.a. aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DSGVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch uns unzulässig ist, haben Sie das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, die Sie wie folgt kontaktieren können:

Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI)
Häßlerstraße 8
99096 Erfurt
Postfach 900455
Telefon: +49 (361) 57-3112900
E-Mail: poststelle(at)datenschutz.thueringen.de

Sicherheit

GÖPEL electronic setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Dies gilt auch, wenn externe Dienstleistungen bezogen werden. Die Wirksamkeit unserer Sicherheitsmaßnahmen wird überprüft und die Maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und -pflichten erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht oder anonymisiert, wenn die im Rahmen dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke wegfallen. Sofern diese Datenschutzerklärung keine anderen, abweichenden Bestimmungen hinsichtlich der Speicherung von Daten enthält, werden die von uns erhobenen Daten von uns so lange gespeichert, wie sie für die vorstehenden Zwecke, für die sie erhoben worden sind, erforderlich sind.

Sonstige Datenverwendung und Datenlöschung

Weitergehende Verarbeitungen oder Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen generell nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie in die Datenverarbeitung oder -nutzung eingewilligt haben. Im Falle einer Weiterverarbeitung zu anderen Zwecken, als denjenigen, für den die Daten ursprünglich erhoben worden sind, informieren wir Sie vor der Weiterverarbeitung über diese anderen Zwecke und erteilen Ihnen die weiteren maßgeblichen Informationen.

Bewerbungen

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, sich online auf ausgeschriebene Stellen zu bewerben. Hierzu können Sie Ihre Bewerbung an die angegebene E-Mail-Adresse senden.

Ihre Bewerberdaten speichern wir für die Dauer der Prüfung Ihrer Bewerbung. Ist Ihre Bewerbung nicht erfolgreich oder wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, werden Ihre Bewerbungsdaten nach maximal 6 Monaten gelöscht, es sei denn, Sie haben ausdrücklich zu einer längeren Speicherung zugestimmt. Bei einer erfolgreichen Bewerbung werden die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in Bezug auf Ihre künftige Anstellung in unserem Hause weiterverarbeitet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a, b und f DSGVO sowie § 26 BDSG.
Sollten Sie uns die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, hat das keine negativen Folgen für Sie. Allerdings werden unvollständige oder unzutreffend ausgefüllte Bewerbungen nicht berücksichtigt. Ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten kann die Bewerbung leider nicht eingereicht werden und wird daher gelöscht.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sich bei dem Versand via E-Mail um eine unsichere Datenübermittlung handelt. Der Zugriff durch unbefugte Dritte kann nicht ausgeschlossen werden.

Spezifische Information zur Webseite

Aufruf unserer Website

Bei Eingabe von personenbezogenen Daten werden diese immer stark verschlüsselt übertragen.

Wir erfassen und speichern die Ihrem Computer zugewiesene IP-Adresse, um die von Ihnen abgerufenen Inhalte unserer Web-Site an Ihren Computer zu übermitteln (z.B. Texte, Bilder sowie zum Download bereit gestellte Dateien, etc.) (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Außerdem verarbeiten wir diese Daten zur Missbrauchserkennung und -verfolgung. Insoweit ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung liegt dabei darin, das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Web-Site sowie der darüber abgewickelten Geschäfte sicherzustellen.

Soweit wir, wie vorstehend beschrieben, Ihre Daten zu Zwecken der Bereitstellung der Funktionen unserer Website verarbeiten, sind Sie vertraglich verpflichtet, uns diese Daten zur Verfügung zu stellen.

Website-Tracking

Beim Besuch unserer Website überträgt Ihr Browser folgende Arten von Daten, welche bei uns gespeichert werden und die Grundfunktionalität der Website darstellen:

  • die IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • die Serveranfragen (z.B. Seitenaufrufe) samt Zeitpunk
  • verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem
  • Referer-URL (Domain-Name der Website, von der Sie kamen)
  • Anzahl der Besuche
  • durchschnittliche Verweilzeit

Diese ersten drei Datentypen sind technisch erforderlich, um Ihnen die aufgerufenen Seiten dieser Webseite richtig darzustellen. Daneben können sie bei Bedarf dazu verwendet werden, den sicheren Betrieb dieser Webseite aufrecht zu erhalten (z.B. zur Abwehr von Hacking-Versuchen).

Wir und unsere Tochterunternehmen verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Websites zu ermitteln und deren Inhalt zu verbessern. Die Referer-URL wird in anonymisierter Form für werbe-statistische Zwecke verwendet.

Kontaktformular

Sofern Sie eine vertiefende Frage an uns haben, können Sie eine Anfrage mittels des Kontaktformulars auf unserer Website stellen. Die erforderlichen Daten werden dabei als Pflichtfelder gekennzeichnet.
Bei Ihrer Kontaktaufnahme werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (insbesondere Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse und der Text Ihrer Anfrage sowie ggf. weitere freiwillige Angaben) von uns gespeichert. Bei weitergehenden Angaben handelt es sich um eine freiwillige Auskunft. Die Verarbeitung erfolgt zwecks Bearbeitung der Anfragen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b, f DSGVO.
Die im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme anfallenden Daten werden gelöscht, sobald diese für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich sind.

Inhalte des Webangebotes, Copyright und Downloads

Unser Informationsangebot wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen dennoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Fehlerfreiheit der Daten. Die angebotenen Informationen und Downloads unterliegen einer ständigen Aktualisierung und können ohne Ankündigung von uns geändert oder gelöscht werden.

Sämtliche Inhalte dürfen nur mit der vorherigen schriftlichen Genehmigung von GÖPEL electronic in unveränderter Form auf anderen Webseiten, vernetzten Rechnersystemen oder elektronischen Medien genutzt werden. Eine Verbreitung, Vorführung oder Vervielfältigung zu öffentlichen und kommerziellen Zwecken ist untersagt. Eine Zuwiderhandlung verpflichtet zur sofortigen Vernichtung aller gedruckten oder heruntergeladenen Inhalte, eventuelle weitere Schadensersatzansprüche durch GÖPEL electronic bleiben vorbehalten.

Downloads, die wir für Sie bereitstellen, erfolgen auf eigene Gefahr. GÖPEL electronic haftet nicht für eventuelle Schäden, die durch die Installation und Nutzung der Software oder der Webinhalte entstanden sind, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Alle Dateien wurden zum Zeitpunkt der Bereitstellung auf Viren überprüft.

"Cookies" - Informationen, die automatisch auf Ihrem Rechner abgelegt werden

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, welche Ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert. Dabei lassen sich Sitzungs-Cookies (Session-Cookies) von Nutzungsprofil-Cookies unterscheiden.

Für das Einloggen auf unserer Website ist ein Sitzungs-Cookie notwendig. Damit kann Ihre Browser-Sitzung tatsächlich Ihnen zugeordnet werden.

Wie der Name "Sitzungs-Cookie" bereits andeutet, wird dieses Cookie beim Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Das reine Betrachten der einzelnen Seiten dieser Website ist auch ohne Cookies möglich (etwa durch Deaktivieren durch ein entsprechendes Add-On Ihres Browsers).

Online-Seminare

Wir führen kostenfreie oder kostenpflichtige Online-Seminare durch, zu denen Sie sich anmelden können. Hierfür setzen wir die Plattform „GotoWebinar“ der LogMeIn USA Inc., 333 Summer Street, Boston, MA 02210, USA, ein. Wenn Sie sich für ein Online-Seminar anmelden möchten, werden Sie auf die Website attendee.gotowebinar.com/register/ weitergeleitet. Dort können Sie die für die Anmeldung an einem Online-Seminar erforderlichen Daten eingeben. Dabei handelt es sich insbesondere um den Namen, Vornamen und die E-Mail-Adresse. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Für die Verarbeitung der Daten durch die Firma LogMeIn (als Auftragsverarbeiter) wurden die EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Bitte beachten Sie in dem Zusammenhang auch die Datenschutzregelungen der Firma LogMeIn: www.logmeininc.com/de/gdpr/gdpr-compliance. Bitte beachten Sie, dass dort die Datenschutzerklärung der LogMeIn USA Inc. gilt (https://www.logmeininc.com/de/legal/privacy). Die erhobenen Daten sind für die Organisation, Durchführung und ggf. Zahlungsabwicklung der Veranstaltung erforderlich.

Personenbezogene Daten, die für die Anmeldung, Durchführung und Abrechnung von Online-Seminaren erforderlich sind, werden zum Ablauf der handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und danach gelöscht.

Eine Nutzung der Daten für einen anderen als den vorgenannten Vertragserfüllungszweck oder eine Übermittlung an sonstige Dritte findet seitens GÖPEL electronic nur statt, sofern dies gesetzlich zulässig ist oder der Nutzer ausdrücklich eingewilligt hat.
Durch die Registrierung zur Veranstaltung erklären sich die Teilnehmer einverstanden, dass die persönlichen Daten insbesondere zur Kontaktaufnahme der Teilnehmer, verwendet werden dürfen.

Jeder Teilnehmer kann jederzeit von seinem Recht auf Widerruf, Berichtigung und Löschung seiner Daten Gebrauch machen und seine Einwilligung per E-Mail an datenschutz@goepel.com  für die Zukunft widerrufen.
 

Links zu anderen Websites

Die GÖPEL electronic Websites enthalten Links zu anderen Websites. Für alle fremden Inhalte, die über diese Links erreichbar sind, ist GÖPEL electronic sowie sein Tochterunternehmen nicht verantwortlich. Erhalten wir einen Hinweis auf rechtswidrige Inhalte verlinkter Seiten, so wird GÖPEL electronic alles technisch Mögliche und Zumutbare tun, um diesen Link schnellstmöglich zu entfernen.

Weltweite Gültigkeit

Die Inhalte der GÖPEL electronic Webseiten enthalten unter Umständen Hinweise oder Links auf Produkte, Dienstleistungen oder Angebote, die in Ihrem Land nicht verfügbar oder rechtlich zulässig sind. Solche Referenzen implizieren nicht die Absicht von GÖPEL electronic, diese Informationen oder Angebote in Ihrem Land bereitzustellen.

Newsletter

Auf unserer Website können Sie sich zum Empfang des Newsletters der GÖPEL electronic GmbH registrieren.

Mit dem Abonnement informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen, kostenlose Webinare, sowie News rund um aktuelle Test- und  Inspektionsthemen, Schulungen und Sonderaktionen. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse. Bei Bestellung unseres Newsletters erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletter-Bestellung zu bestätigen (Double-Opt-in-Verfahren). Ihr Bezug des Newsletters wird erst mit Anklicken des darin enthaltenen Bestätigungslinks aktiv. Sofern Sie den Link nicht anklicken, werden Ihre Daten nach 30 Tagen automatisch wieder gelöscht.

Erhoben werden die Daten, die im Rahmen der Anmeldung in die Eingabemaske eingegeben werden. Um Sie persönlich ansprechen zu können, bitten wir Sie um Angabe des Vor- und Nachnamens. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet. Neben diesen Daten speichern wir auch das Datum der Anmeldung. Diese Protokollierung dient alleine dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unter Ihrer E-Mail Adresse den Newsletter bestellt.

Kündigung / Widerruf

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via GEDYS INTRAWARE und die statistischen Analysen. In jedem Newsletter findet sich ein entsprechender Link zum Abbestellen.

Aus Gründen der Nachweisbarkeit speichern wir Ihre Opt-in-Daten. Dies umfasst Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, das Datum, die Uhrzeit und Informationen über die erhaltene Kommunikation.
Die Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DS-GVO. Die Protokollierung zum Nachweis der Einwilligung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Dabei leitet sich unser berechtigtes Interesse daraus ab, den Nachweis einer erteilten Einwilligung zu führen. Hierzu können wir die Daten bis zu drei Jahre nach Abmeldung aus dem Newsletter speichern.

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»)

Auf unserer Website nutzen wir zur Analyse des Nutzungsverhaltens sowie zur Optimierung unseres Internetauftrittes die Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter dieses Dienstes ist die Google Ireland Limited, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google"). Im Rahmen dieses Dienstes erfolgt eine Datenübermittlung in die USA bzw. kann eine derartige nicht ausgeschlossen werden.

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Nutzung unserer Website ermöglicht. Informationen über die Benutzung der Website wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, die zuvor besuchte Seite, Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Wir haben dafür mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb unserer Website zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung unserer Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Laut Angaben von Google wird die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Während des Website-Besuches werden u.a. folgende Daten erfasst:

  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihr "Klickpfad"
  • Erreichung von "Website-Zielen" (Conversions, z.B. Newsletter-Anmeldungen, Downloads, Käufe)
  • Ihr Nutzerverhalten (beispielsweise Klicks, Verweildauer, Absprungraten)
  • Ihr ungefährer Standort (Region)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form)
  • technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen genutzten Endgeräten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung)
  • Ihr Internetanbieter
  • die Referrer-URL (über welche Website / über welches Werbemittel Sie auf unsere Website gekommen sind)

Die Daten über die Nutzung unserer Website werden nach Ende der von uns jeweils eingestellten Aufbewahrungsdauer unverzüglich gelöscht. Google Analytics gibt uns für die Aufbewahrungsdauer folgende Möglichkeiten vor: 14 Monate, 26 Monate, 38 Monate, 50 Monate, nicht automatisch löschen. Sie können jederzeit die aktuell von uns eingestellte Aufbewahrungszeit bei uns erfragen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten mit Hilfe von Google Analytics basiert auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung im Sinne des Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Darüber hinaus können Sie die Erfassung von Daten verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Hier können Sie sich informieren, wo genau sich Google-Rechenzentren befinden: https://www.google.com/about/datacenters/inside/locations/

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy 

Um Google Analytics für zukünftige Besuche der Seite “www.goepel.com” zu deaktivieren klicken Sie hier: Google Analytics deaktivieren

Diese Website nutzt Matomo (früher Piwik Analytics)

Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.  

Um Matomo für zukünftige Besuche der Seite “www.goepel.com” zu deaktivieren/aktivieren klicken Sie hier.

Diese Website nutzt Chat Software von Userlike

GÖPEL electronic nutzt eine Chat Software des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt), Probsteigasse 44-46, 50670 Köln, Deutschland. Sie können den Chat wie ein Kontaktformular nutzen, um nahezu in Echtzeit mit unseren Mitarbeitern zu chatten. Beim Start des Chats fallen folgende personenbezogene Daten an:

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs,
  • Browsertyp/ -version,
  • IP-Adresse,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • URL der zuvor besuchten Webseite,
  • Menge der gesendeten Daten.
  • Und wenn angegeben: Vorname, Name, und E-Mail Adresse.

Je nach Gesprächsverlauf mit unseren Mitarbeitern, können im Chat weitere personenbezogene Daten anfallen, die durch Sie eingetragen werden. Die Art dieser Daten hängt stark von Ihrer Anfrage ab oder dem Problem, welches Sie uns schildern. Die Verarbeitung all dieser Daten dient dazu, Ihnen eine schnelle und effiziente Kontaktmöglichkeit zur Verfügung zu stellen und somit unseren Kundenservice zu verbessern.

Alle unsere Mitarbeiter wurden und werden zum Thema des Datenschutzes geschult und zum sicheren und vertrauensvollen Umgang mit Kundendaten unterrichtet. Alle unsere Mitarbeiter sind zur Vertraulichkeit verpflichtet und haben entsprechend in ihren Mitarbeiterverträgen einen Zusatz zur Verpflichtung zur Wahrung der Vertraulichkeit und zur Beachtung des Datenschutzes unterschrieben.

Durch das Aufrufen der Webseite goepel.com, wird das Chat-Widget in Form einer JavaScript-Datei von AWS Cloudfront geladen. Das Chat-Widget stellt technisch den Quellcode dar, der auf Ihrem Computer ausgeführt wird und den Chat ermöglicht.

Darüber hinaus speichert GÖPEL electronic den Verlauf der Chats für die Dauer von 12 Monaten. Dies dient dem Zweck, Ihnen unter Umständen umfangreiche Ausführungen zur Historie Ihrer Anfrage zu ersparen sowie zur beständigen Qualitätskontrolle unseres Chat-Angebots. Die Verarbeitung ist deshalb gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO erlaubt. Sofern Sie dies nicht wünschen, können Sie uns dies gerne unter den weiter unten aufgeführten Kontaktdaten mitteilen. Gespeicherte Chats werden dann unverzüglich von uns gelöscht.

Die Speicherung der Chatdaten dient auch dem Zweck, die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten. Hierin liegt zugleich unser berechtigtes Interesse, weshalb die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO zulässig ist.

Mit Userlike UG ist ein Auftragsverarbeitervertrag geschlossen.
Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der Userlike UG(haftungsbeschränkt).

Missbrauchserkennung und -verfolgung

Informationen zur Missbrauchserkennung und -verfolgung, insbesondere Ihre IP-Adresse, halten wir maximal 7 Tage vor. Rechtsgrundlage ist insoweit Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Datenvorhaltung von 7 Tagen liegt dabei darin, das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website und der darüber abgewickelten Geschäfte sicherzustellen sowie Cyber-Attacken u.ä. abwehren zu können. Anonyme Nutzungsinformationen verwenden wir gegebenenfalls zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website.
 

Spezifische Information zu unseren Onlinepräsenzen in sozialen Medien

GÖPEL electronic unterhält mehrere Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, wie z. B. Facebook, Twitter, youtube, Xing und LinkedIn, um die Möglichkeit zu haben, dort mit den aktiven Nutzern zu kommunizieren und sie über unser Leistungsportfolio zu informieren. GÖPEL electronic greift hierfür auf die von den Betreibern angebotenen technischen Plattformen und Dienste zurück. In sozialen Netzwerken und auf anderen externen Plattformen gelten die eigenen Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Betreiber, auch wenn wir dort Informationen verbreiten und Präsenzen unterhalten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die hier angebotenen Dienste der sozialen Netzwerke und Plattformen sowie deren Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten etc.). Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von den Betreibern der Plattformen verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen die Betreiber erhalten und wie diese verwendet werden, beschreiben die jeweiligen Datenschutzrichtlinien in allgemeiner Form. Auf den einzelnen Plattformen finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu den Betreibern sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen.

In welcher Weise die Betreiber der sozialen Netzwerke die Daten aus dem Besuch der jeweiligen Seiten für eigene Zwecke verwenden, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Seiten einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange diese Daten gespeichert werden und ob Daten aus einem Besuch der jeweiligen Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von den Betreibern nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.