Skip to main content

Testoption für Marvell Automotive Ethernet Switches

VarioTAP-Modell für 88Qxxxx-Familie von Marvell

Die Software-Option VarioTAP wird auf die 88Qxxxx-Familie von Marvell erweitert. Damit erhält der Nutzer Zugriff auf die internen Register des Controllers, erweitert funktionale Testoptionen und kann bei Bedarf die externen Flash-Bausteine programmieren.

Die VarioTAP-Technologie von GÖPEL electronic ermöglicht die Nutzung verschiedener Funktionen der Module des Controllers. Dadurch kann der Controller selbst zu einem Test- und Programmierinstrument eingesetzt werden. Nach Auswahl des Modells können die internen Register angesprochen sowie die angeschlossenen Hardwareeinheiten getestet und validiert werden. Eine mögliche Anwendung ist z.B. die Kontrolle der FUSE Bits. Zusätzlich ist das Programmieren externer Flash-Speicher auf Anfrage möglich.

Mit dem neu entwickelten VarioTAP-Modell wird die Unterstützung auf die 88Qxxxx-Familie mit den 88Q50xx-Bausteinen von Marvell erweitert. Die 88Qxxxx-Familie gehört zu Marvells ARM-basierten Ethernet Switches für den Automotive-Bereich.

Created by Matthias Müller | |   嵌入式JTAG解决方案
Back
Zugriff auf interne Register des Marvell 88Q5050