Willkommen bei MyGOEPEL im Bereich der Webcasts

Aufzeichnungen unserer vergangenen Web-Seminare zur optischen Inspektion

Hier sind Sie richtig, wenn Sie sich für die Prüfung von SMD/THT-Bauteilen und Lotpaste mittels 2D-/3D-AOI interessieren.

Sie haben hier die Auswahl der kurzen Mikro-Webcasts, die ca. zehn Minuten umfassen oder der einstündigen Webcasts, welche die Themen detailierter und ausführlicher betrachten.

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich bei MyGOEPEL oder loggen Sie sich direkt ein, um auf alle Medienangebote zugreifen zu können.

Webcasts zur Automatischen Optischen Inspektion

Tiefgreifendes Wissen zu Herangehensweisen verschiedener Themenbereiche mit praktischen Anwendungen.

60-Minuten Sessions

Mikro-Webcasts zur Automatischen Optischen Inspektion/Industriellen Bildverarbeitung

Unsere kurzen, informativen Webcats mit kompaktem Wissen zu verschiedenen Themenbereichen und praktischen Anwendungen.

10-Minuten Sessions

Ressourcenoptimierung durch effizientes Verifizierplatzkonzept

Inline-Verifizierplätze einer Fertigungslinie benötigen Bedienpersonal, teures Equipment und Platz. Eine zentrale Verifikation, insbesondere auch über mehrere Linien bietet hierbei Einsparpotential.

Ressourceneinsparung durch automatische Reduzierung von Pseudofehlern am Verifizierplatz

Die Verifikation durch AOI erkannte Fehler benötigt zusätzlichen manuellen Aufwand. Durch einen automatischen Re-Test können nach einer Programmoptierung Pseudofehler automatische reduziert und dieser Aufwand minimiert werden

Smarte Inspektion am THT-Bestückplatz mit KI

Mit einer smarten automatischen optischen Inspektion direkt am Montageplatz wird das Fehlerrisiko einer manuellen Prüfung minimiert. Dank der eingesetzten KI-Funktionen ist das System selbstlernend und arbeitet auch ohne Lichtabschirmung völlig zuverlässig.

3D-Messfunktionen an THT-Pins und THT-Lötstellen

3D-Informationen bieten einen Mehrwert für die Qualitätssicherung. Das THT Line führt diese Prüfaufgaben mit einem neuen 3D-Kameramodul schnell und kosteneffizient aus.

Konfigurationsvarianten des THT-Line · 3D für den effizienten AOI-Einsatz in der Fertigung

Das Inspektionssystem THT Line · 3D kann für unterschiedlichste Anforderungen und Produktionsbedingungen angepasst werden. Zuführung, Transport und Position in der Linie sind individuell konfigurierbar.

Zeitersparnis durch vollautomatische AOI-Programmerstellung

Insbesondere für kleine Losgrößen stellt die AOI-Programmerstellung einen nicht zu verachtenden Kostenfaktor dar. MagicClick ermöglicht die vollautomatische Erstellung und Optimierung von AOI-Programmen.

Schlupfkontrolle bei der Optimierung von Prüfprogrammen für eine sichere Inspektiong

Die Modifikation von Prüfparametern kann eine erhöhte Pseudofehlerrate oder auch die Nichterkennung von Fehlern zur Folge haben. In der Systemsoftware PILOT AOI wird dies durch die integrierte Referenzdatenbank mit Schlupfkontrolle verhindert.

Weitere Webcasts aus dem Bereich Inspektionslösungen finden Sie in unserem Firmenverzeichnis (Videos) der EPP unter epp.industrie.de.

Prozesssichere Fertigung von elektronischen Baugruppen der Leistungselektronik

Die aufgezeichnete Websession der EPP beinhaltet Vorträge verschiedener Unternehmen die zur Herstellung und Entwicklung elektronischer Baugruppen der Leistungselektronik ihr Fachwissen präsentieren. Dies umfasst die Elektronik, Elektrotechnik, Schaltungstechnik, Halbleitertechnologie und die Steuerungstechnik.

19.10.2023

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Beim Einsatz von AOI-Systemen kann das Zusammenspiel aus KI und digitalen Zwillingen dafür genutzt werden um z.B. mit einem virtuellen Offline-Programmierplatz ein digitales Abbild des verwendeten AOI-Systems zu erstellen. Darin sind alle Parameter aus der realen Welt enthalten. Ein weiteres sehr interessantes Einsatzgebiet für den Digitalen Zwilling ist die Abbildung der elektronischen Baugruppe, die physisch noch nicht vorhanden ist, aber in Kürze produziert und getestet werden soll.

Diese Anwendungsfälle und deren Vorteile und Möglichkeiten für den Digitalen Zwilling werden im Webinar näher erläutert.

14.07.2023

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Dieses Webinar zeigt auf, wie bereits heute Assistenzsysteme für AOI- und AXI-Systeme genutzt werden, um Bedienern Arbeit abzunehmen. Es wird erläutert, wie durch künstliche Intelligenz Personal effektiver genutzt und Kosten gespart werden können. Anhand von Praxisbeispielen erfahren Sie, wo die KI bereits heute in AOI- und AXI-Systemen zum Einsatz kommt.

27.03.2023

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Qualitätssicherung mittel AOI und AXI im THT-Prozess.

Im Webcast erfahren Sie, wie AOI-Systeme an den verschiedenen Stellen im Produktionsprozess für eine maximale Produktqualität sorgen.

23.03.2023

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Eine Frage der Balance ...zwischen Pseudofehler und Fehlerschlupf: Sicherheit im AOI-Prozess mithilfe künstlicher Intelligenz

Das Webinar beschreibt diverse Funktionen von AOI-Systemen und der angrenzenden Peripherie. 

20.10.2022

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Messung von Pinhöhe, Lötstelle und Lotdurchstieg in 3D

Das Webinar zeigt, wie die Messung von Pinhöhe, Lötstelle und Lotdurchstieg mit Hilfe von AOI- und AXI-Systemen erfolgt. Dazu werden die einzelnen Bildaufnahmetechnologien verglichen.
Anhand von Praxisbeispielen wird aufgezeigt, wie Inspektionsfunktionen parametriert und gefundene Fehler am Verifizierplatz dargestellt werden.

23. Februar 2022

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Von der Bestückkontrolle bis zur Lötstellenprüfung

 

Das Webinar zeigt, wie 2D- und 3D-AOI-Systeme an den verschiedenen Stellen im THT-Produktionsprozess für eine maximale Produktqualität sorgen können.
Dabei wird insbesondere darauf eingegangen, welche Technologien erforderlich sind, um eine reproduzierbare Prüfung der Bestückung direkt am Bestückplatz zu realisieren.

Erfahren Sie außerdem, was künstliche Intelligenz mit der Prüfung von THT-Baugruppen zu tun hat und welche Möglichkeiten es zur Anbindung der Inspektionssysteme an firmeninterne MES- bzw. Traceability-Systeme zum Erreichen einer maximalen Rückverfolgbarkeit gibt.

19. Oktober 2021

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Im Webcast wird auf Funktionen von AOI-Systemen eingegangen, welche neben der Inspektionsaufgabe signifikante Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung im Fertigungseinsatz bieten. 

Wir zeigen wie die Kombination von Prüfprogrammerstellung, -optimierung und Fehlerklassifizierung am Verifizierplatz eine signifikante Zeitersparnis im alltäglichen Betrieb eines AOI-Systems garantiert. Flexible Möglichkeiten für den universellen Einsatz von AOI, z.B. als SPI-System oder für anwenderspezifische Prüfaufgaben werden ebenso dargestellt. 

15. April 2021

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Auf Basis realer Produktionsdaten wird die sichere Erkennung auftretender Bauteil- und Lötfehler durch 3D-AOI-Systeme erläutert. 

Wir zeigen Funktionen für die statistische Analyse von Inspektionsergebnissen sowie deren Darstellungsmöglichkeiten am Verifizierplatz, anhand von fünf Fehlertypen werden die jeweiligen Prüffunktionen sowie deren Parameter präsentiert.
Weiterhin erfahren Sie wie Sie Pseudofehler effizient reduzieren und wie durch MagicClick AOI-Prüfprogramme inkl. Bibliothek erstellt und mit automatischer Parameteroptimierung zum Fertigungseinsatz gebracht werden.

16. März 2021

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Intelligente Vernetzung und Industrie 4.0 beginnt bei der Basis. Geeignete Kommunikationsmodule können bei einer Vernetzung innerhalb der Fertigung den Zeit- und Kostenaufwand deutlich reduzieren und gleichzeitig umfassende Möglichkeiten der Datenerfassung und -auswertung bieten. Doch es gibt einiges zu beachten.

24. März 2020

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Der Zuhörer erhält Informationen zum Einsatz von KI im Vergleich zu herkömmlicher Algorithmik sowie neuen Möglichkeiten bei der AOI-Programmerstellung, der Bestückprüfung und der Schlupfkontrolle.

23. April 2020

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Der Teilnehmer lernt verschiedene Sichtweisen der THT-Inspektion kennen. Dabei ist die Anpassung an individuelle Fertigungssituationen ein zentraler Punkt. Das Webinar zeigt auf, wie THT-Prüfprozesse optimal gestaltet und Fehler langfristig reduziert werden können.   

12. März 2020

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Im Webinar werden Messfunktionen des AOI-Systems THT Line · 3D u.a. für Pinhöhe, Lothöhe und Benetzung für verschiedene Lötstellenformen dargestellt. Weiterhin wird die Möglichkeit der Inspektion ohne Wenden der Baugruppe sowie mit integriertem Rücktransport für Werkstückträger präsentiert.

08. Oktober 2020

► Registrieren und Aufzeichnung ansehen

Haben Sie Fragen oder benötigen ein Angebot?

Schreiben Sie uns im Chat der Inspektionslösungen, über unser Webformular oder direkt per Mail inspection.sales@goepel.com

► Kontakt aufnehmen

Webcasts zu Inspektionslösungen

Dieser Bereich umfasst die Inspektionen von AOI, AXI, SPI und IVS

60-Minuten Sessions

Webcasts zur Industrielle Bildverarbeitung

Tiefgreifendes Wissen zu Herangehensweisen verschiedener Themenbereiche mit praktischen Anwendungen.

60-Minuten Sessions