PILOT Verify

Verknüpfte Darstellung und Klassifikation von SPI-, AOI- und AXI-Fehlern

Mit PILOT Verify werden alle Inspektionsergebnisse der SPI-, AOI- und AXI-Maschinen gemeinsam dargestellt. Dies ermöglicht eine sichere Beurteilung zuvor erkannter Fehler. Durch die Verknüpfung der Inspektionsergebnisse ist es möglich, Rückschlüsse auf die Fehlerursache und den zugehörigen Fertigungsschritt zu ziehen. Auf diese Weise kann der Produktionsprozess gezielt optimiert werden.

Anwender haben ebenso die Möglichkeit, die Inspektionsdaten von Systemen anderer Hersteller in der PILOT Verify Software zu verifizieren. Dadurch entfällt der Wechsel zwischen den Softwaremodulen verschiedener Hersteller. Eine einheitliche Fehlerklassifikation mit einer Software ist damit möglich.

Zudem gibt es viele Automatisierungsmöglichkeiten, wie eine automatische Gruppenverifikation (Zeitersparnis) oder der automatische Wechsel der Darstellung in Abhängigkeit der Inspektionstechnologie für noch mehr Komfort und sicherere Entscheidungen.

PILOT Verify für unterschiedliche Setups in der Elektronikfertigung konfigurieren

  • Insellösung
  • Inline-Verifikation
  • zentrale Verifikation
  • Multi Verifikation für Bestück-Arbeitsplätze
  • Reparaturplätze

Integrierte Prüfprogrammoptimierung

Bei der Prüfprogrammoptimierung lässt sich das Prüfprogramm mit dem entsprechenden Prüfschritt direkt aus PILOT Verify aufrufen. Ein Wechsel zur offline Programmiersoftware ist dazu nicht nötig. Pseudofehler können schnell und komfortabel debuggt und beseitigt werden.

Integrierter Trainingsmodus

Ein integrierter Trainingsmodus ermöglicht die Schulung Ihres Bedienpersonals durch individuell erstellte Trainingspläne. Dazu können bereits klassifizierte Fehler aus realen Produktionsdatensätzen in den Trainingsplan übernommen werden.

Integrierter Re-Test

Nach erfolgter Prüfprogrammoptimierung werden bereits gespeicherte Inspektionsdaten nochmals bewertet. Das optimierte Prüfprogramm klassifiziert die vorhandenen Daten mit den neuen Prüfprogrammeinstellungen erneut.

×
Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!

×
Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!

GÖPEL electronic GmbH