Innovative JTAG Integration für Seica Flying Prober

Die erfolgreiche Partnerschaft zwischen GÖPEL electronic und Seica in der Welt der Embedded JTAG Solutions erhält Zuwachs

Mit großer Freude präsentieren wir die Integration des neuen Controllers PicoTAP ATE in die Testsysteme des italienischen Herstellers Seica.

Kostengünstige Integration für vielfältige Testanwendungen

Der PicoTAP ATE Controller eröffnet eine wirtschaftliche Variante für grundlegende Boundary Scan Tests sowie prozessorgestützte Test (VarioTAP®) und FPGA-gestützte Tests (ChipVORX). Die kompakte und leichte Bauform erlaubt einen einfachen Einbau in den Kopf des Flying Probe von Seica. Der Flying Prober verfügt über den sogenannten FlyPOD, ein kompaktes Nadelfeld, das die Verbindung zwischen dem System und der Applikation herstellt, indem es die entsprechenden Kontaktpads auf der Baugruppe mit einer Probebewegung kontaktiert.

Nahtlose Verknüpfung von Softwarelösungen

Die bewährte Communication Link Software (CLS) fungiert weiterhin als Kommunikationsschnittstelle zwischen der VIVA-Software und der Systemsoftware SYSTEM CASCONTM. Dies ermöglicht die direkte Einbettung der in der Systemsoftware SYSTEM CASCONTM erstellten Testsequenzen als funktionale Testschritte in den VIVA-Testplan.

Weniger Pseudofehler und effiziente Steuerung des gesamten Prüfablaufs

Die Integration über den FlyPOD gewährleistet kurze Leitungslängen vom Testsystem zum Prüfling und sorgt damit für eine ausgezeichnete Signalqualität, woraus eine Minimierung von Pseudofehlern resultiert. Ein wesentlicher Vorteil dieser Systemintegration besteht darin, dass der Anwender den kompletten Prüfvorgang über einen einzigen Testplan in der VIVA-Software steuern kann. Das bedeutet, dass die Systemsoftware SYSTEM CASCONTM auf der Teststation im Hintergrund arbeitet, während die Fehlerberichte nahtlos in den Ablauf von VIVA integriert sind.

Das Integrationspaket mit PicoTAP ATE bietet Nutzern eine praktische und ökonomische Möglichkeit, ihre Testverfahren zu erweitern. Dieser Controller trägt wesentlich dazu bei, die Testeffizienz des Seica Flying Prober zu steigern indem zusätzliche Testtechnologien die gesamte Testabdeckung erhöhen.

PicoTAP ATE
Created by Christina Schellbach | | Embedded JTAG Solutions

Inscription à la newsletter

Recevez ici la newsletter gratuite de GÖPEL electronic.
Des invitations à des événements exclusifs, des séminaires en ligne gratuits, ainsi que des nouvelles sur des sujets actuels de test et d'inspection.

Inscription à la newsletter

×
Vous avez besoin d'aide ?

Contactez nous !

GÖPEL electronic GmbH