Skip to main content

Leiterplatten

In einem Funktionstestsystem zur Prüfung von Kleinserien erfolgt der Kontakt zur Prüflingsleiterplatte über einen Nadelbett-Adapter. Die Komponenten für den Funktionstester sind in einem Schaltschrank untergebracht. Kern des Systems ist ein PXI-Rack, in welchem alle wichtigen Messtechnikkomponenten, wie zum Beispiel DMM, analoge Messkarten und Verschaltungskarten, integriert sind. Ergänzt wird das System mit zusätzlichen Geräten, welche über Ethernet, GPIB und USB angesteuert werden.

Die Anbindung an einen externen Adapter mit Adapterkabeln lässt auch den Aufbau von voll automatisierten Kontaktierungen zu. Damit können auch Großserien effizienter geprüft werden.

Funktionstester Kleinserien
Funktionstester für Kleinserien in der Medizintechnik
Funktionstester Industrietechnik
Funktionstester für Kleinserien in der Industrietechnik

Einsatzgebiete

  • Medizintechnik
  • Industrietechnik
  • Kommunikationstechnik
Anfrage

Sie haben schon konkrete Vorstellungen eines Funktionstesters? Worauf es ankommt und was das Testsystem leisten soll, ist Ihnen bekannt!
Dann schreiben Sie uns Ihre Konfigurationen und Eckdaten, die der Tester haben soll und stellen eine unverbindliche Anfrage.