Kostenfrei anrufen: 03641-6896-0
Kontakt

Embedded Board Test

Digitale, statische und funktionale Tests von Pins, Netzen und Bausteinen

Embedded Board Test beschreibt ein Prüfverfahren für modernste Elektronik. Dieses nutzt die Intelligenz verbauter Schaltkreise. Verschiedene Technologien kommen dabei zum Einsatz. Die Gemeinsamkeit: Erstellung und Anwendungen der Testszenarien finden in einem System statt. Das Testsystem besteht aus einer gemeinsamen, modularen Steuerhardware und -software.

Der Embedded Board Test ermöglicht den digitalen, statischen Test von Pins und Netzen. Auch funktionale Tests können eingebunden werden. Dazu zählen der Zugriff auf I2C- und SPI-Bausteine, das Messen und Auswerten analoger Prozessoreingänge, dynamische Speichertests sowie der Test von Highspeed Schnittstellen (z.B. USB 3.0).

Typische Produktionsfehler wie Kurzschlüsse, fehlende Widerstände, nicht gelötete Pins und BGA-Balls, aber auch Fehler in der Highspeed-Datenübertragung werden somit schnell und effizient gefunden. Die geringe Ausführungszeit und genaue Fehlerdiagnose ermöglichen eine kostenoptimierte Reparatur.

Insgesamt vier kombinierbare Technologien bilden die Säulen des Embedded Board Test.

Downloads