JTAG/Boundary Scan - das wohl genialste Testverfahren

Was ist Boundary Scan? Was ist ein Scan Test?

Der (Boundary) Scan Test ist ein standardisiertes elektrisches Verfahren, um strukturelle Fehler in Schaltungen aufzuspüren. Boundary Scan heißt soviel wie "Testen in der Peripherie (at boundaries) eines Schaltkreises". Dabei befinden sich die zum Test verwendeten Elemente in der Peripherie (at boundaries) eines Schaltkreises. Die sogenannten Boundary Scan Zellen sind als überlanges Schieberegister zusammengeschaltet, in welches die Testmuster hinein- und erfasste Messwerte seriell herausgeschoben werden; daher verwendet man auch den Begriff Scan Test.

Für diese Art des Testens verwendet GÖPEL electronic einen Boundary Scan Controller der durch zusätzliche Hardwarekomponenten, z.B. I/O Module,  erweitert werden kann.

Sämtliche Hardwareprodukte von GÖPEL electronic werden vollständig von einer JTAG/Boundary Scan Softwareplattform unterstützt - SYSTEM CASCON. Dabei sind die Testprogramme zwischen verchiedenen Controllern prinzipiell cross-kompatibel.  

Embedded JTAG Solutions mit SCANFLEX

Weiteres zum JTAG/Boundary Scan

Downloads

Veranstaltungen

Jobwalk

Jena, Deutschland


  • 08.06.2024
SMTconnect

Nürnberg, Deutschland


  • 11. - 13.06.2024
×
Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!