Besuchen Sie uns auf der electronica in München vom 15. - 18. November

Als Experte im Prüffeld oder Prüfmittelentwickler, Test- oder Prozessingenieur im Elektronikbereich umfasst Ihre tägliche Arbeit das Testen und Programmieren von elektronischen Baugruppen mit hoher Packungsdichte, sowie auch von Prototypen und kleinen Stückzahlen. Dabei benötigen Sie eine ausgefeilte, universelle Teststrategie, natürlich möglichst günstig und ohne dabei Zeit und Ressourcen zu verschwenden!

GÖPEL electronic hat genau dafür die passenden Lösungen! Auf der electronica präsentieren wir dazu die Embedded JTAG Solutions mit dem Standard Boundary Scan Verfahren sowie weitere Technologien zur Programmierung von elektronischen Komponenten, wie Flash, Mikrocontroller oder PLD.

Lassen Sie sich von unseren Experten an unseren Stand A3.351 zur electronica in München beraten. Vereinbaren Sie gleich hier einen Termin.
Eine Gastkarte gibt es kostenlos dazu!

WAS SIE AUF DER MESSE ERWARTET

Wir beantworten alle Fragen rund ums Prüfen, Testen und Programmieren von elektronischen Baugruppen.

Der einfache Einstieg in JTAG / Boundary Scan

Trotz steigender Packungsdichte haben Sie mit Boundary Scan den flexibelsten, sichersten Zugriff auf Bauelemente einer Leiterplatte. Einsetzbar über den gesamten Lebenszyklus des Produktes.

Wie gut kennen Sie Ihre Testabdeckung?

Bringen Sie Ihre Baugruppe mit zur Messe und Sie bekommen ganz nebenbei eine umfangreiche Testabdeckungsanalyse auf der Basis Ihrer Daten.
Erleben Sie die Einfachheit des Testens bei uns am Messestand!

Programmieren Sie - ganz einfach, auch parallel.

Erhalten Sie eine universelle, industrietaugliche Lösung, die problemlos auch 10, 20 oder mehr Platinen parallel programmieren kann.
In-System-Programmierung mit FlashFOX minimiert Produktionskosten und Programmierzeiten.

Komplettlösung oder Integration in Ihre bestehende Fertigung

Sie denken "ohne Nadeln geht es nicht"?

Nutzen Sie schlüsselfertige Lösungen, manuell oder inline oder einfach Ihren bestehenden Tester (ICT, Flying Prober, Funktionstester) mit so viel Nadeln wie nötig! Nicht wie möglich!
Die parallele Bearbeitung mehrerer Baugruppen ist auch damit gegeben und Sie sparen Zeit!

Terminvereinbarung
Hiermit möchte ich einen Termin für die electronica 2022 vereinbaren.
Meine persönliche Daten
Hinweis: Es gelten die Datenschutzbestimmungen der GÖPEL electronic. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen.
×
Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!