Technik zum Anfassen und individuelles Vortragsprogramm auf ETFN

Wie werden die steigenden Herausforderungen der Elektronikfertigung angegangen?

Das 8.ETFN Elektronik-Technologie-Forum Nord in Hamburg gibt am 7. und 8. Juni Antworten auf diese und weitere spannende Fragen. Die Plattform ist der perfekte Treffpunkt für Experten der Elektronikfertigung, die sich für neue Prozesstechnologien, theoretische Überlegungen und aktuelle Forschungsergebnisse begeistern.

Der perfekte Mix aus Theorie und Praxis macht das Forum besonders abwechslungsreich und bietet dem Besucher die Möglichkeit, mit 13 namhaften Ausstellern „Technik zum Anfassen“ in der virtuellen Fertigungslinie zu erleben sowie ein individuelles Fachvortragsprogramm zu besuchen.

GÖPEL electronic ist seit dem ersten Forum vor Ort und darf auch in der nunmehr achten Ausgabe des ETFN nicht fehlen. So werden wir mit spannenden Fachvorträgen und Live-Equipment die neuesten Technologien der Bereiche Inspektion (AOI/AXI) sowie Embedded JTAG Solutions präsentieren und den Anwesenden Werkzeuge an die Hand geben, um Fertigungsfehler zu erkennen und zu minimieren.

Interessierte erfahren im Vortrag „Testpunkte auf Elektroniken sinnvoll reduzieren“, wie die passende Auswahl der effektiven elektrischen Teststrategie im Hinblick auf Zeit- und Kostenersparnis bei gleichzeitiger Qualitätssicherung getroffen werden kann. „Der Weg zur autonomen Inspektion - Wie künstliche Intelligenz bereits jetzt und in Zukunft AOI und AXI-Systeme revolutioniert“ ist Titel des zweiten Fachbeitrags. Er zeigt anhand praktischer Beispiele auf, wie bereits heute durch KI-Einsatz im Inspektionssystem Personalressourcen geschont und Prüfkosten reduziert werden können.

„Technik zum Anfassen“ bietet das Stand-alone AOI-System Basic Line · 3D. Es stellt für Elektronikfertiger mit kleinsten Losgrößen eine kostengünstige 3D-AOI-Alternative dar. Die vielfältigen Varianten und Einstellungen von Beleuchtung und Kamera machen das System zu einer sehr genauen und schnellen Prüfmaschine. Es zeichnet sich durch eine komfortable Fehlerklassifizierung mittels Tastatur aus und kann auch als eigenständiger Reparaturplatz eingesetzt werden.
Darüber hinaus präsentieren unsere Experten die leistungsfähigen Embedded JTAG-Technologien anhand von Demo-Vorführungen und -Equipment. Ziel ist die Veranschaulichung der Möglichkeiten der vielfältigen Embedded JTAG Lösungen. Besucher haben die Gelegenheit, individuelle Fragen zu unseren bewährten Prüf- und Inspektionslösungen zu stellen und zu diskutieren.

8. ETFN Elektronik-Technologie-Forum Nord in Hamburg
Erstellt von Christina Schellbach | | Embedded JTAG Solutions Inspektionslösungen

Anmeldung zum Newsletter 

Hier den kostenlosen Newsletter der GÖPEL electronic erhalten. 
Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen, kostenlose Web-Seminare, sowie News rund um aktuelle Test- und Inspektionsthemen.

Anmeldung Newsletter

×
Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!