Neue Test- und Programmierlösung für die Elektronikfertigung

Schlüsselfertige Stand-alone-Lösung

In Elektronikfertigungen steigt die Nachfrage nach Komplettlösungen für Programmierung und Test elektronischer Baugruppen. GÖPEL electronic hat mit BARCUDA VP230 eine schlüsselfertige Lösung entwickelt, um Baugruppen flexibel zu testen, programmieren und in den Funktionsmodus zu bringen.

Das Stand-alone-System nutzt die Programmier- und Testtechnologien der Embedded JTAG Solutions von GÖPEL electronic. Diese sind jedoch erweiterbar, um funktionale Testanforderungen einer modernen Elektronikfertigung zu erfüllen. Elektronische Baugruppen mit oder ohne JTAG/Boundary Scan können damit flexibel und universell geprüft und programmiert werden, ohne aufwendige Konfiguration eines speziellen hauseigenen Testsystems. Auf Kundenwunsch ist auch die komplette Projektbearbeitung inklusive Adapterplanung Teil der Lösung.

BARCUDA VP230 ist standardmäßig mit einer robusten Adapterschnittstelle „VPC G12 Receiver“ von Virginia Panel Corporation (VPC) ausgestattet. Somit kann der Adapterlieferant zur Kontaktierung der Baugruppen frei gewählt werden und beliebige mechanische Anforderungen umgesetzt werden. Das BARCUDA VP230 Test- und Programmiersystem ist ausgestattet mit einer kompletten Power-Up Einheit und TAP-Ansteuerung für 16 Baugruppen, die sich auf bis zu 32 Baugruppen skalieren lässt. Zudem ist die Erweiterung mit analogen Messkarten, zusätzlichen I/O-Kanälen und kundenspezifischer Hardware möglich.

Im Sinne der neuen Boundary Scan plus und IP plus Technologielevel bietet das Stand-alone-System die Basis für Test- und Programmieranwendungen der einfachen Standard-Ebene sowie der Professional- und Expert-Ebenen. 

Created by Matthias Müller | | Embedded JTAG Solutions

Stand-alone-Programmiersystem mit Virgina Panel Schnittstelle (VPC)