Neue Technologien auf der embedded world 2022 in Nürnberg

X-BUS, SYSTEM CASCON und Automotive Test Solutions

Nach zweijähriger Zwangspause wird GÖPEL electronic wieder Teil der embedded world Messe in Nürnberg sein. Vom 21. bis 23. Juni stellen die Geschäftsbereiche Embedded JTAG Solutions und Automotive Test Solutions neue und weiter entwickelte Testlösungen in Halle 4, Stand 432 aus.

Gleich zwei Highlights werden mit SYSTEM CASCON und X-BUS präsentiert. Letzteres ist eine neue Technologie zur universellen Emulation serieller Bus-Interfaces. X-BUS verbessert die Flexibilität der SCANFLEX- und SCANBOOSTER-Controller bei Embedded-Test-Anwendungen. Die Software-Plattform SYSTEM CASCON erhält mit dem Update auf Version 4.8.1. zahlreiche Neuerungen, unter anderem eine neue Generation automatischer Test- und Programmiergeneratoren für Flash Devices und Emulationstest. Zudem wird in der neuesten Version das Xilinx Virtual Cable (XVC) unterstützt.

Interessenten aus dem Automotive-Bereich kommen bei GÖPEL electronic auch auf ihre Kosten: Mit der Serie 62 wird der programmierbare Automotive-Multibus-Controller für komplexe Steuergeräte gezeigt. Die Controller der Serie 62 verfügen über CAN/ CAN-FD, LIN, FlexRay und Automotive-Ethernet-Schnittstellen. Die Video Dragon Produktfamilie wird auch in diesem Jahr den Weg auf die Embedded World finden.  Die Module wurden entwickelt zum Test von Displays oder Kamerasystemen mit LVDS-Schnittstelle entsprechend GMSL, FPD-Link und APIX-Technologie.

Neben diesen Highlights werden natürlich auch andere etablierte und verbesserte Testlösungen für Embedded-Elektronik ausgestellt.

GÖPEL electronic auf der embedded world

GÖPEL electronic auf der embedded world 2022 in Nürnberg

Erstellt von Matthias Müller | | Embedded JTAG Solutions Automotive Test Solutions Unternehmen
×
Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!