MultiPanel und VIVA 64 Bit Support für Seica-Integration

Erweiterung des Integrationspaketes

Die bestehende Integrationslösung für die Kombination der Embedded JTAG Solutions von GÖPEL electronic mit den Testsystemen von Seica wurde auf funktionaler Basis und aus Sicht der Softwareschnittstellen erweitert. So können nun auch Panels von Prüflingen in den Testablauf einbezogen werden, indem die Communication Link Software (CLS) als Kommunikationsschnittstelle zwischen der VIVA-Software und SYSTEM CASCON um zusätzliche Parameter zur Selektion einzelner Baugruppen ergänzt wurde. Dies eröffnet dem interaktiven Test, bei dem CASCON die kontaktierten Testpunkte aktiv in die Testgenerierung und -ausführung einbezieht, neue Möglichkeiten.

Zudem ist eine vollständige 64-Bit-Unterstützung realisiert, die eine Integration in alle Plattformvarianten der Next> Series von Seica gewährleistet. Dies ist die Grundlage zur Einbindung der in  SYSTEM CASCON erstellten Testsequenzen als funktionale Testschritte in den VIVA-Testplan. Die Ausführung interaktiver Tests, bei denen die durch den Tester kontaktierten Testpunkte als virtuelle Boundary Scan Zellen genutzt werden, ist weiterhin möglich. Die Verknüpfung der Software lässt den Anwender den gesamten Prüfablauf über einen einzigen Testplan in der VIVA-Software steuern, so dass die SYSTEM CASCON-Software auf der Teststation komplett im Hintergrund bleibt.

Created by Matthias Müller | | Embedded JTAG Solutions

Embedded JTAG Solutions Integration für Seica-Testsysteme