GÖPEL electronic ermöglicht Aufrüstung vom 2D- zum 3D-AOI-System

System-Upgrade für Stand-alone- und Inline-Systeme

GÖPEL electronic bietet Nutzern eines 2D-AOI-Systems ab sofort die Möglichkeit, ihr Inspektionssystem zu einem 3D AOI aufzurüsten. Damit wird eine nachhaltige und kostenbewusste Möglichkeit geschaffen, neueste Inspektionstechnologien einzusetzen.

Wer in der Vergangenheit ein 2D-AOI-System von GÖPEL electronic erworben hat, kann dieses nun upgraden. Ohne komplette Neuanschaffung eines Systems können Elektronikfertiger somit 3D-Messung an Bauteilen und Lötstellen durchführen und im Endergebis Pseudofehler und Programmierzeit signifikant reduzieren. Mit Einsatz eines 3D-Kamerakopfes ist zudem die vollautomatische Erstellung und Optimierung von Prüfprogrammen mit MagicClick in der neuesten Systemsoftware PILOT AOI möglich. 

Die Aufrüstmöglichkeit gilt sowohl für Inline- als auch Stand-alone-Systeme. Für Interessenten bieten sich zudem individuelle Garantieoptionen.

Erstellt von Matthias Müller | | Inspektionslösungen AOI

System-Upgrade macht 2D zu 3D AOI