Skip to main content

Enjoy Testing! - Prüftechnologien, die Freude bereiten.

Test- und Inspektionssysteme für anspruchsvolle Kunden

Mit fortschrittlichen Test- und Inspektionssystemen für elektronische Baugruppen und bestückte Leiterplatten unterstützt GÖPEL electronic anspruchsvolle Kunden bei der Einhaltung ihrer Qualitätsversprechen.

Verschiedene Prüftechnologien finden Fertigungsfehler auf jeder Stufe des Produktlebenszyklus - vom Design bis End-of-Line. Ziel ist ein tadelloses Endprodukt, um teure Reklamationen oder sogar rufschädigende Rückrufaktionen zu vermeiden. Die Test- und Inspektionssysteme finden Einsatz in allen Branchen, die in Verbindung zu Elektronik stehen, hauptächlich aber die Bereiche Automobil- und Medizintechnik, Luftfahrt und Industrieelektronik. 

Alle Systeme und Technologien werden am Hauptstandort in Jena entwickelt und gefertigt. Das Siegel „Made in Germany“ geht dabei über die Landesgrenzen hinaus: Mit mehr als 240 Mitarbeitern, weltweiten Niederlassungen sowie einem globalen Service-Netzwerk ist GÖPEL electronic stets nah am Kunden.

Geschäftsbereiche:

Testlösungen für die Automobilindustrie

Die Test- und Simulationssysteme dieses Bereichs werden vor allem in der Automobil- und Zulieferindustrie eingesetzt. Dies sind zum Beispiel modulare Funktionstestsysteme und Diagnose-Werkzeuge für Kfz-Steuergeräte oder auch Bus-Kommunikationssysteme für verschiedenste elektronische Komponenten in der Automobil-Produktion. Auch elektromechanische Baugruppen und ganze Kfz-Sitze werden mit den Testsystemen von GÖPEL electronic auf ihre korrekte Funktionalität geprüft.

Leistungsstarkes Testen und Programmieren

Moderne Elektronik ist gekennzeichnet durch steigende Baugruppenkomplexität und sinkenden Zugriffsmöglichkeiten. Diesem Problem stehen Anwender sowohl in der Entwicklung als auch in der Produktion gegenüber. Der Bereich Embedded JTAG Solutions ergründet neue Wege für zuverlässiges, leistungsstarkes Testen und Programmieren. Die Grundlage ist ein Bündnis aus drei Technologie-Säulen:

Durch die multifunktionale Plattform JTAG ist Testen und Programmieren von Mikroprozessoren, Mikrochips und weiteren hochkomplexen Bauelementen (z.B. FPGA, µBGA oder CSP) unter Nutzung integrierter Boundary Scan Architekturen möglich. GÖPEL electronic bietet dafür eine umfassende Palette an Hardwareprodukten und Software-Tools. 

Kundenspezifische Testsysteme

Maßgeschneiderte Testsysteme für Industrieelektronik und SPS-Systeme sind Gegenstand des Bereiches Industrial Functional Test. Dabei können beliebige elektronische Produkte einer Prüfung unterzogen werden, bspw. Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS), Temperatursensoren oder Heizungsansteuerungen. GÖPEL electronic entwickelt passgenaue Lösungen, sowohl für kleine Stückzahlen, als auch zur Systemintegration in Serienfertigungen.

Inspektion bestückter Leiterplatten

GÖPEL electronic bietet zur optischen Inspektion bestückter Leiterplatten leistungsstarke und technologisch hochwertige Systeme an. Damit können Fertigungsfehler in der Herstellung aufgedeckt werden: etwa fehlerhafte Lötstellen, hochpolige oder falsch positionierte Bauelemente sowie fehlerhafte Bauteile. Die Systeme können an verschiedenen Positionen im Fertigungsprozess eingesetzt werden (z.B. vor und nach dem Lötprozess, als Inline- oder Stand-Alone-Systeme). Die Inspektionslösungen von GÖPEL electronic setzen sich zusammen aus folgenden Bereichen: