Sprache wählen
JTAG/Boundary Scan
Home > JTAG/Boundary Scan > Siemens AG

Siemens AG

Mit den Technologien von GÖPEL electronic Bauteile des Unternehmens Siemens AG testen und programmieren.

GÖPEL electronic unterstützt folgende Bauelemente

zum Boundary-Scan-Test (IEEE 1149.x), für den Processor Emulation Test (VarioTAP) und zum Core Assisted Programming (VarioTAP)
ERTEC 200 ERTEC 400

Boundary Scan Test mit ...

SCANFLEX HARDWARE

SCANFLEX, einer einheitlichen Hardware-Plattform zur breiten praktischen Umsetzung der heutigen und der zukünftigen IEEE-Standards. Applikationen zum Test und zur In-System Programmierung profitieren von SCANFLEX.

Die SCANFLEX-Controller und -Transceiver lassen sich optimal in Third Party Flying Prober, ICTs, MDAs oder Funktionstester integrieren und ermöglichen so eine hohe Testabdeckung.

Die Softwareansteuerung der SCANFLEX-Hardware erfolgt mit SYSTEM CASCON - die JTAG/Boundary Scan Software mit vollständiger Unterstützung aller Features.

» mehr Details

Boards testen und Programmieren mit ...

VarioTAP Emulationstechnologie

... der VarioTAP-Technologie, die den Ansatz verfolgt, parallel zu den traditionellen Boundary Scan Strukturen einen, per JTAG-Port, fernsteuerbaren, Testcontroller direkt im Schaltungs-Zentrum der Unit Under Test (UUT) zu etablieren, um verschiedenste Funktionstests durchzuführen.

Dieser virtuelle Testcontroller kann dynamische Funktionstestfolgen sowohl stand-alone als auch in echter Interaktion (Interlaced) zu den Boundary Scan Zellen als quasi virtuelle strukturelle Testpunkte (Nadeln) erzeugen.

Auf dieser Basis sind u.a. verschiedenen Prozeduren möglich:

  • strukturelle Tests
  • funktionale Tests (z.B. At-Speed-Test für nicht scanfähige Komponenten
  • diagnostische Tests
  • kundenspezifische Applikationen
  • Boundary Scan Testoperationen parallel zu Emulationstests (Interlaced JTAG/Boundary Scan)
  • On-Chip Flash Programmierung mit höchster Geschwindigkeit
  • Programmierung von extern an den µP angeschlossenen Flash mit höchster Geschwindigkeit
» mehr Details
Boundary Scan  Support - GÖPEL electronic GmbH

Support

in Jena

Tel.: 03641-6896-699

Fax: 03641-6896-945

 

GÖPEL electronic GmbH, Göschwitzer Straße 58/60, 07745 Jena
Tel. +49-3641-6896-0, Fax +49-3641-6896-944, www.goepel.com