Sprache wählen
JTAG/Boundary Scan
Home > JTAG/Boundary Scan > Instrumente > Hardware

Hardware-Instrumente

Das Hardwarekonzept

Um die Möglichkeiten von JTAG/Boundary Scan und die Vielzahl neuer IEEE-1149.x-Standards vollständig in die Praxis umzusetzen, bedarf es einer entsprechend leistungsfähigen Hardware.

GÖPEL electronic hat sich dieser Herausforderung seit 1991 konsequent gestellt und verfügt heute mit den Controller-Familien PicoTAP und SCANBOOSTER sowie der Systemplattform SCANFLEX über ein breites Produktspektrum für verschiedenste Test- und Programmieranforderungen.

Dabei ist unsere Entwicklungsphilosophie insbesondere auf den Schutz von einmal getätigten Investitionen durch später mögliche Updates oder Upgrades orientiert.

Controller

BUS-Interfaces USB 2.0 USB 2.0
PCI/PCIe
Cabled PCIe
USB 2.0
PCI/PCIe
Cabled PCIe
PXI/PXIe
Gigabit-Ethernet
Firewire
TCK (max.) 10 MHz 16 MHz 80 MHz
Softwareskalierbare
Performance
  Ja
Highspeed-
Scanarchitektur
- - SPACE

TAP-Transceiver

Unterstützung von SCANFLEX-TAP-Transceivern - - Ja
TAPs (max.) 1 2 8
austauschbare TICs - Ja Ja
programmierbare TAP-Parameter - Eingangs- und Ausgangsspannung Impedanz Eingangs- und Ausgangsspannung / Impedanz / TDO-Delay
TAP-I/O-Spannungen 3,3 V 1,8 – 4,5 V 1,8 – 4,5 V
zusätzliche Ressourcen - ADC / DAC / 32 PIO / Trigger analog / digital / mixed / Bus-Interfaces / dynamische I/Os
Gang-Support - - 16 UUTs

I/O-Module

Applikation

Einsatz im Produktlebenszyklus Labor Labor / Produktion (Low-Volume) alle Produktlebensphasen
Leistungsfähigkeit der Flash-Programmierung gering moderat High-Speed
Leistungsfähigkeit der PLD-Programmierung gering moderat High-Speed
Leistungsfähigkeit der Testausführung gering moderat High-Speed
unterstützte Technologien ChipVORX (limitiert) ChipVORX (limitiert) VarioCore
VarioTAP
ChipVORX
maximale Entfernung zum Prüfling unter 1 m bis zu 4 m
(mit Zusatzhardware)
bis zu 4 m
(mit Zusatzhardware)
LAN / WLAN
OEM-Integration in
Third-Party-ATE
- teilweise Ja
GÖPEL electronic GmbH, Göschwitzer Straße 58/60, 07745 Jena
Tel. +49-3641-6896-0, Fax +49-3641-6896-944, www.goepel.com