Sprache wählen
JTAG/Boundary Scan
Home > JTAG/Boundary Scan > Applikation > Applikationsarten > Boundary Scan Workflow

Boundary Scan Workflow: BSDL Validierung - Debugging - Programmierung - Testoptimierung

Den kompletten Workflow im Visier

Neben den Kernprozeduren zum Test und zur Programmierung gehören zu einer erfolgreichen Projektentwicklung eine Reihe ergänzender Prozesse wie:

  • BSDL-Validierung (BSDL: Boundary Scan Description Language)
  • Testprogramm-Debugging
  • Hardware-Debugging
  • Optimierung der Testbarkeit
  • Optimierung der Fehlerabdeckung

Die Boundary Scan Desription Language (BSDL) ist eine standardisierte Methode zum Transfer von Boundary-Scan-Baustein-Informationen von EDA zu ATE oder zwischen ATE-Systemen.

Die Qualität eines BSDL-Files hat wesentlichen Einfluss auf die Richtigkeit der damit einhergehenden Test- und Programmierprozeduren.

Wenn Sie Bedarf an BSDL Files haben - wir bieten ein umfassendes Sortiment an Applikationen zur Aufrechterhaltung der notwenigen hohen Qualität an womit der gesamte Workflow in einer Systemumgebung abgedeckt werden kann.

Zielsetzung Software/Hardware-Lösung
BSDL Validierung Syntax-Check
Semantik-Check
Testbenchgenerierung für Simulationen
physische Verifikation des Siliziums
TAP Checker
Syntax & Semantic Checker
ATPG/PFD Infrastructure
Device Checker Hardware
Debugging Testprogramm-Debugging
Pin-Toggling
Scanzellen-Toggling
Data Register Watching
Data Register Loading
Waveformanalyse
Netzanalyse
Instruktionswechsel
Circuit-Verifizierung
Fehlerisolierung
Pin-Status-Detektion
ScanAssist Interactive Pin-Toggler
ScanAssist Multi Mode Debugger
ScanVision Schematic
ScanVision Layout
ScanVision Virtual Schematic
Advanced Vector Browser
PicoTAP-, SCANBOOSTER- oder SCANFLEX-Controller
Testoptimierungen Testability-Reviews
Optimierung der Testabdeckung
Durchsatzmaximierung
Definition der Teststrategie
Qualifikation der Integrationsstrategie
Design and Testability Explorer
Test Coverage Analyzer
ScanVision Schematic
ScanVision Layout
ScanVision Virtual Schematic
BSDL: Verbindungselement von Design und Test
BSDL: Verbindungselement von Design und Test
Schrittweise Optimierung einer Fehlerabdeckung
Schrittweise Optimierung einer Fehlerabdeckung
Workflow inkl. Debugging und Testoptimierungen
Workflow inkl. Debugging und Testoptimierungen
GÖPEL electronic GmbH, Göschwitzer Straße 58/60, 07745 Jena
Tel. +49-3641-6896-0, Fax +49-3641-6896-944, www.goepel.com