Skip to main content

Röntgeninspektion mit dem X Line · 3D

X Line · 3D

Das X Line · 3D ist ein inline AXI-System für die High-End-3D-Inspektion in der Großserienfertigung. Es dient der Qualitätssicherung komplexer und hochwertiger Baugruppen in hoher Prüfgeschwindigkeit.

Die dreidimensionale Röntgeninspektion erfasst sowohl Ober- als auch Unterseite innerhalb eines Durchlaufprozesses. Durch Kombination von Röntgeninspektion (AXI) mit einem AOI-Modul können auch Inspektionsaufgaben durchgeführt werden, die mit Röntgen allein nicht möglich sind (AXOI).

Ulrike Ahlf
Ulrike Ahlf
+49-3641-6896-732 Fon

Anwendungsbeispiel: Abaco Manufacturing Systems

Sicheres 3D-Röntgen für Formel-1- und NASA-Anwendungen

Abaco Manufacturing Systems (AMS) ist ein britischer EMS-Dienstleister. Das Unternehmen ist spezialisiert auf hochkomplexe Produkte im Low Volume/High Mix-Bereich und fertigt Losgrößen von 1 bis 500.

» Fachartikel lesen 

Herausforderung

  • Baugruppen mit „Face-to-Face“-Bestückung von BGAs
    • BGAs deckungsgleich auf der Baugruppenoberseite und –unterseite bestückt.  
  • 5 mm dicke 28-Multilayer-Baugruppe mit Abschirmblechen versehen

Lösung

  • patentierter Röntgendetektor des X Line · 3D erfasst beide Baugruppenseiten vollständig in kürzester Zeit
  • Bauteile und Lötstellen werden Schicht für Schicht rekonstruiert
  • Röntgeninspektion erfasst auch Bauteile, die unter Abschirmblechen verborgen sind

Programmiersoftware - PILOT AXI

... eine Software zur Erstellung von AXI-Prüfprogrammen. Der Prüfablauf-Assistent erlaubt schnelle und intuitive Programmierung. Dabei reduziert das vollständige Offline-Programmierkonzept die Stillstandzeit der Maschine.

  • umfangreiche AXI-/AXOI-Bauteilbibliothek
  • CAD-Datenimport (ODB++, GenCAD, Gerberdaten, Bestückdaten)
  • integrierte Debug-Statistik zur schnellen Optimierung von Prüfprogrammen
  • volle offline Programmierung fernab der Produktionslinie
  • intelligentes Datenmanagement zur Speicherung von Prüfprogrammen in Datenbanken
  • zahlreiche Prüffunktionen zur Röntgen- und AOI-Prüfung

Maschinensoftware - PILOT Inspect

... eine Maschinensoftware zur einheitlichen Bedienung der Inspektionssysteme von GÖPEL electronic. Das Touch-Bedienkonzept im App-Stil überzeugt durch intuitive Handhabung sowie übersichtliche und strukturierte Darstellung der wichtigsten Informationen.

  • Steuerung und Überwachung von Inspektionssystemen via Maschinen-PC oder mobilen Endgerät
  • kurze Einarbeitungszeit durch integrierte Informationstexte und Video-Tutorials
  • Software basierend auf verschiedenen Apps (z.B. Inspektion, Fehlerstatistik, Kalibrierung, Maschinenzustand),
    • Statusanzeige live auf PILOT Inspect Startseite
  • reduzierte Stillstandzeiten durch gezielte Fehlerdiagnose mit Statusanzeigen und Hinweisen zur Behebung
  • Interaktion mit Softwaremodul PILOT Connect
  • Kommunikation mit MES-Systemen
PILOT AXI
Programmiersoftware
PILOT Inspect
Maschinensoftware
Ulrike Ahlf
Ulrike Ahlf
+49-3641-6896-732 Fon

Prüfphilosophie AXOI

AXI-Teil - primäre Prüfung

  • vollflächige Lötstellenkontrolle mittels AXI
  • IPC konforme Lötstellenkontrolle
  • verdeckte und sichtbare Lötstellen werden prozesssicher mittels AXI geprüft

AOI-Teil - sekundäre Prüfung

  • Prüfaufgaben, die mit AXI nicht umsetzbar sind, werden mittels ergänzender AOI-Sensorik abgedeckt
  • Polarität
  • Schrifterkennung
  • Farberkennung
  • Code-lesen
  • selektive Lötstellenkontrolle

Typische Anwendungen

  • BGA-Prüfung, CGA-Prüfung
  • QFN-, DFN-, LGA-Prüfung
  • Prüfung auf Lufteinschlüsse
  • Prüfung des hinteren Lotmeniskus an Gullwing-Pins
  • Polaritätserkennung
  • Schriftlesung (OCR)
  • Passmarkenerkennung
  • Farberkennung, etc.