Sprache wählen
Industrielle Bildverarbeitung

Buzzard

Kamera Buzzard

Buzzard™ ist eine nach GigE-Vision-Standard zertifizierte monochrome Kamera für die industrielle Bildverarbeitung und erzielt bei einer Bildauflösung von 4 Megapixeln 15 Bilder pro Sekunde.

Buzzard™ wird unter anderem in den AOI-Geräten der OptiCon-Serie von GÖPEL electronic erfolgreich eingesetzt und kann in allen Bereichen der Industrie, Medizin, Forschung und Militär verwendet werden. Die Kamera bietet die Möglichkeit, alle Komponenten (Firmware, FPGA-Konfiguration) über die Ethernet-Schnittstelle zu aktualisieren, ohne die Kamera zu demontieren.

Buzzard™ enthält einen integrierten RISC-Prozessor mit FPU und FPGA mit DSP-Funktionen, der die Bildverarbeitung wesentlich beschleunigt.

  • RISC-Prozessor
  • Floating Point Unit (FPU)
  • FPGA mit DSP-Funktionen
  • 256 MB DDR2 RAM
  • 64 MB NOR-Flash
  • RAM-Disk
  • Flash-File-System
  • Protokolle: TFTP, Telnet

Buzzard™ kennt 3 Betriebsmodi – Free running, PWM Trigger und und Fixed Trigger – um eine best- und schnellstmögliche Bildaufnahme zu erlauben. Zur Konfiguration stehen Ihnen dabei mehrere Einstellungsoptionen zur Verfügung.

Objektive können mit M42x1-Gewinde und einem Auflagemaß von 10,75 mm +/- 0,25 mm aufgeschraubt werden. C-Mount-Objektive können über entsprechende Adapter verschraubt werden.

GÖPEL electronic GmbH, Göschwitzer Straße 58/60, 07745 Jena
Tel. +49-3641-6896-0, Fax +49-3641-6896-944, www.goepel.com