Sprache wählen
Industrielle Bildverarbeitung
Home > Industrielle Bildverarbeitung

Industrielle Bildverarbeitung

Industrielle Bildverarbeitung

TOM In-Line der Industriellen Bildverarbeitung - Gewinner des Best in Test Award

TOM In-Line gewinnt den Best in Test Award 2011

Das TOM In-Line System der Industriellen Bildverarbeitung wurde für ausgewählte automatische optische Inspektionsaufgaben auf bestückten Leiterplatten entwickelt. Das Spektrum der ausführbaren optischen Tests der Industriellen Bildverarbeitung umfasst die Überprüfung der Bauteil-Anwesenheit und Polarität, von Selektivlötstellen, Displays- und LEDs sowie fluoreszierendem Schutzlack.

2011 gewinnt GÖEPL electronic in der Kategorie "Machine vision and inspection" mit dem optischen Inspektionssystem TOM In-Line den Best in Test Award. Die Fachzeitschrift Test & Measurement World verkündete am 4. Mai die Gewinner.

Wir danken allen, die für GÖPEL electronic abgestimmt haben und uns sogar einen zweiten Sieg in der Kategorie "Design for Test and Boundary Scan" beschert haben.

Erfahren Sie mehr zum Best in Test Gewinner der Industriellen Bildverarbeitung.

 

Aktuelles:
Industrielle Bildverarbeitung, Unternehmen, Automatische Inspektion (AOI/AXI) - 17.02.2015

HAWK - Die robuste und flexible Industriekamera für hohe Ansprüche

HAWK

Messen & Events:

09. Sep 2015 - 11. Sep 2015
15. Sep 2015 - 17. Sep 2015

Seminare:

03. Sep 2015 10:00 - 03. Sep 2015 - 16:00
15. Sep 2015 - 16. Sep 2015

 

Seitenanfang

GÖPEL electronic GmbH, Göschwitzer Straße 58/60, 07745 Jena
Tel. +49-3641-6896-0, Fax +49-3641-6896-944, www.goepel.com