Sprache wählen
Home > Partner > GATE Programm

GATE Programm

Das GATE Programm

GOEPEL associated test experts

Das globale Allianzprogramm GATE (GOEPEL Associated Technical Experts) verfolgt das Ziel durch engste Kooperation mit ausgewählten Partnern die neuesten Instrumentierungen für das sogenannte Extended JTAG/Boundary Scan den Anwendern in Form von projektspezifischen Technologietransfers verfügbar zu machen. 

Frank Amm, GATE Programm Manager

„Wir erleben derzeit einen immer stärker werdenden Wandel vom klassischen Komponentengeschäft hin zu Turn-Key-Solutions und IP basierender Instrumentierung“ erklärt Frank Amm, Corporate GATE Programm Manager bei GÖPEL electronic. „Mit unserer neuen Kooperationsplattform reagieren wir auf diesen Trend, wodurch unsere Kunden Zugriff auf modernste Möglichkeiten der Systemintegration einschließlich eines hervorragenden Applikationssupports bekommen.“

Schwerpunkte der Kooperation sind insbesondere der applikationsspezifische Transfer von GÖPEL electronics einzigartigem Produktportfolio an Komponenten und IPs wie SCANFLEX®, VarioCORE®, VarioTAP® und SYSTEM CASCON™, aber auch die gemeinsame Entwicklung kundenspezifischer IP-Instrumentierungen. Dafür bietet das Programm vier verschiedene Leistungsstufen, angefangen vom Associated Member, über Standard Member, Select Member bis hin zum höchsten Niveau - Center of Expertise (COE), welche mit GÖPEL electronic als strategischer Entwicklungspartner kooperieren. Dieses Prinzip soll unter anderem auch die schnelle Unterstützung zukünftiger Test- und Emulationsstandards im Rahmen der Extended JTAG Boundary Scan Instrumentierung absichern.

 

Erfahren Sie mehr zu den GATE Programm Mitgliedern.

 

Seitenanfang

GÖPEL electronic GmbH, Göschwitzer Straße 58/60, 07745 Jena
Tel. +49-3641-6896-0, Fax +49-3641-6896-944, www.goepel.com