Sprache wählen
Automotive Test

Simulationssoftware

Net2Run - Restbus-Simulation von heterogenen Fahrzeugnetzwerken

Mit Net2Run bietet GÖPEL electronic eine Lösung zur signalbasierten Restbus-Simulation von heterogenen Fahrzeugnetzwerken.

Net2Run

Net2Run Configurator

Net2Run Configurator
Net2Run Configurator

Die Konfiguration der Restbus-Simulation erfolgt über den Net2Run Configurator auf Basis von einer oder mehreren CANdb- bzw. LIN- oder FIBEX-Datenbasen (.dbc, .ldf, .xml).

Hierzu werden mit wenigen Mausklicks die zu simulierenden Steuergeräte und deren Botschaften ausgewählt und zur Restbus-Simulation hinzugefügt.

Der schnelle Signalzugriff kann direkt aus dem Net2Run-GUI erfolgen. Darüber hinaus bietet die G-API (für „C“ und LabView™) einfache Funktionen zur Signalmanipulation. Diese Funktionen können sowohl auf dem Host-Rechner für den Remotezugriff als auch zur Programmierung von Onboard-Programmen genutzt werden.

Hierfür bietet GÖPEL electronic mit der Net2Run IDE eine vollständige Toolkette zur Erstellung von echtzeitfähigen Onboard-Programmen.

Features
Net2Run IDE
Net2Run IDE
  • Bordnetz-Datenimport aus CANdb- (.dbc), LIN- (.ldf) oder FIBEX- (.xml) Datenbasen
  • Automatische Restbus-Simulation aller zyklischen und sporadischen Botschaften mit automatischer Defaultwertbelegung, Botschaftszählern und Checksummenberechnungen (benutzerdefinierte Checksummen können über C-Bibliothek hinzugefügt werden)
  • Gateway-Editor zur Konfiguration von PDU-Routingtabellen und Signal- Gateway-Transferfunktionen (z.B. Skalierung, Offset, Fensterfunktion)
  • Signalmanipulation direkt aus dem GUI
  • Signal-API zur einfachen und schnellen Manipulation von Signalwerten durch Testautomatisierung und Onboard-Echtzeitprogramme – die einheitliche G-API (für „C“ und LabView™) funktioniert sowohl unter Windows über die PCI-/PXI-, USB- oder Gigabitethernet-Schnittstelle als auch unter QNX (Onboard)
  • Net2Run IDE – komplette Toolkette für die Erstellung von Onboard-Benutzerprogrammen unter Verwendung der signalbasierten G-API bestehend aus IDE, PowerPC-Compiler, Linker und Remote Debugger

 

Download

Bitte melden Sie sich im Bereich Account für den Download an.

Sie sind neu hier? Bitte registrieren Sie sich.

DownloadDownload von Prospekten und Datenblättern

 

Seitenanfang

Rico  Heine - GÖPEL electronic GmbH

Herr Rico Heine

Tel.: 03641-6896-521

 

GÖPEL electronic GmbH, Göschwitzer Straße 58/60, 07745 Jena
Tel. +49-3641-6896-0, Fax +49-3641-6896-944, www.goepel.com