Sprache wählen
Automotive Test

LIN

LIN - Local Interconnect Network

LIN - Local Interconnect Network

Das Local Interconnect Network (LIN) ist die Spezifikation für ein serielles Kommunikationssystem, auch LIN-Bus genannt. Basierend auf einem Eindraht-Bus, lässt sich der Standard den Feldbussen zuordnen. LIN wurde speziell für die kostengünstige Kommunikation von intelligenten Sensoren und Aktoren in Kraftfahrzeugen entwickelt. Typische Anwendungsbeispiele sind die Vernetzung innerhalb einer Tür oder eines Sitzes.

Der LIN-Standard kommt dort zum Einsatz, wo die Bandbreite und Vielseitigkeit von CAN nicht benötigt wird. Die LIN-Spezifikation umfasst das LIN-Protokoll, ein einheitliches Format zur Beschreibung eines gesamten LIN, und die Schnittstelle zwischen einem LIN und der Applikation.

Produkte der GÖPEL electronic für den LIN-Bus


PXI PCI USB Ethernet
USB-Module Stand-alone
PXI 6173 PCI 6173 USB 6173 basicLIN 6173 basicLIN 6173
PXI 6181 PCI 6181 USB 6181 basicCAR 6181 basicCAR 6181
      basicCAR 3085  
      smartCAR  
      smartCommander magicCAR³
Rico  Heine - GÖPEL electronic GmbH

Herr Rico Heine

Tel.: 03641-6896-521

 

GÖPEL electronic GmbH, Göschwitzer Straße 58/60, 07745 Jena
Tel. +49-3641-6896-0, Fax +49-3641-6896-944, www.goepel.com