Sprache wählen
Automotive Test
Home > Automotive Test Solutions > Schnittstellen-Übersicht > Ethernet - BroadR-Reach

Ethernet - BroadR-Reach

Automotive Ethernet - BroadR-Reach

BroadR-Reach (Automotive Ethernet) ist ein Ethernet-Standard für Connectivity-Anwendungen im Automobilbereich. Die Technologie ermöglicht es mehreren Kfz-Bordsystemen gleichzeitig auf Informationen zuzugreifen. Der BroadR-Reach Physical Layer nutzt die Technologie von Gigabit-Ethernet.

Die Firma Broadcom Corporation hat den BroadR-Reach-Standard entwickelt. Automobilhersteller profitieren unter anderem durch reduzierte Verbindungskosten und ein geringeres Gewicht der Verkabelung.

Mit der BroadR-Reach-Technologie können elektronische Systeme und Geräte ins Fahrzeug integriert werden, u. a. 360-Grad-Rundumsicht-Einparkhilfe, Rückfahrkameras, Kollisionsvermeidungssysteme, Komfort- und Infotainment-Lösungen.

Produkte der GÖPEL electronic für Ethernet - BroadR-Reach


USB-Module Stand-alone
  EasyCON
Rico  Heine - GÖPEL electronic GmbH

Herr Rico Heine

Tel.: 03641-6896-521

 

GÖPEL electronic GmbH, Göschwitzer Straße 58/60, 07745 Jena
Tel. +49-3641-6896-0, Fax +49-3641-6896-944, www.goepel.com