Skip to main content

FlexRay-Schnittstelle für Automotive Tests nutzen

FlexRay
basicFlex · PCI · USB · PXI 6191
FlexRay Bus-Analyse- und Validierungswerkzeug
basic Flex Scope 3095
Rico Heine
+49-3641-6896-521 Fon

Highlights des FlexRay Controller

  • FlexRay-Anwendungen und Prüfsysteme in der Kfz-Industrie
  • zwei unabhängige FlexRay-Knoten, damit kaltstartfähig
  • Unterstützung von A- und B-Kanal
  • zyklisches Senden von FlexRay-Botschaften
  • eventbasiertes Senden von FlexRay-Botschaften
  • Monitoring von Busdaten und Events mit Zeitstempel
  • Onboard-Funktionalität wie Netzmanagement, Diagnose, Sondersignale (Checksummen, Zähler)
  • alle Schnittstellen galvanisch getrennt

Highlights des basic Flex Scope 3095

FlexRay Bus-Analyse- und Validierungswerkzeug

  • Steuergerätevalidierung
  • 4 Funktionen: Bus-Analysator, Bus-Simulator, Trigger-Einheit, Fehler-Simulator
  • Unterstützung von A- und B-Kanal
  • Ankopplung an Host über Ethernet
FlexRay