Skip to main content

Restbussimulation für Automotive-Anwendungen

Der überschaubaren Anzahl von Bussystemen zur Kfz-Steuergerätevernetzung steht trotz aller Standardisierungsbestrebungen eine Flut unterschiedlicher Kommunikationsprotokolle und Funktionsumfänge gegenüber.

Will ein Entwicklungs- oder Prüfingenieur ein Steuergerät für Testzwecke über seine Kommunikationsschnittstelle ansprechen, so besteht seine größte Schwierigkeit darin, die realen Verhältnisse im Fahrzeug zu simulieren.

Dieser Aufgabe stellen sich die Kommunikationscontroller der Serie 61 in Verbindung mit der Softwaresuite Net2Run.

Serie 61

Die Controller der Serie 61 werden aus einem umfangreichen Pool an Optionen individuell und flexibel nach Ihren Bedürfnissen konfiguriert bzw. auch nachträglich funktional erweitert.

» Erfahren Sie mehr zu den Test-Controllern der Serie 61

Der einfache Weg zur Simulation von komplexen Fahrzeugnetzwerken und Gateways.

Eine Lösung zur signalbasierten Restbussimulation von heterogenen Fahrzeugnetzwerken.

» Erfahren Sie mehr zu Net2Run