Skip to main content

Neuer Detektor für flexible automatische Röntgeninspektion

Selektive 2D-, 2.5D- und 3D-Röntgenprüfung in hoher Bildqualität und Geschwindigkeit

StingRay Detector heißt das neue Bildaufnahmekonzept zur vollautomatischen Röntgeninspektion einseitig und beidseitig bestückter Baugruppen. Es ermöglicht eine selektive 2D-, 2.5D- und 3D-Röntgenprüfung in hoher Bildqualität und Geschwindigkeit. Der StingRay Detector ist eine weitere Option für die Inline-AXI-Systeme der X Line · 3D-Familie. 

Die neue Technologie sorgt speziell bei 3D-Aufnahmen ausgewählter Bereiche für noch bessere Schichttrennung und brillante, hochauflösende Bilder. Das Detektorkonzept bestehend aus einer Highspeed-X/Y-Achse und einem digitalen Flat-Panel-Detektor hält die Balance zwischen Bildqualität und Taktzeit. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der verlässlichen Inspektion anspruchsvoller Lötstellen wie beispielsweise an BGAs, QFNs und LGAs. Durch eine skalierbare Anzahl aufgenommener Projektionen wird eine hohe Qualität der Schichttrennung erreicht. Die 3D-Rekonstruktion der Bilder erfolgt durch die planare CT. 

Entsprechend der Prüfaufgabe lässt sich der StingRay Detector konfigurieren. Beispielsweise stehen insgesamt drei Detektorgrößen mit einer Auflösung von 1,3 bis 6 Megapixel zur Verfügung. Neben der stufenlosen Höhenverstellung der Röntgenquelle kann zudem der Detektorabstand zur Baugruppe in drei Stufen variiert werden. So ergeben sich je nach Anforderung verschiedene Bildfeldgrößen und Auflösungen.

Der StingRay Detector adressiert Anwender mit einer Prüfstrategie, die eine verlässliche Inspektion einzelner Baugruppenbereiche in höchster Geschwindigkeit vorsieht. Dem gegenüber steht der MultiAngle Detector für die X Line · 3D-Systemfamilie, der mit einer scannenden Bildaufnahme eine vollflächige Röntgeninspektion aller Lötstellen auf der gesamten Platine realisiert.

created by Matthias Müller | |   Inspektionslösungen
Back
2.5D-Röntgenbild
2.5D-Röntgenbild einer beidseitig bestückten Leiterplatte mit Überlagerung von Lötstellen der Leiterplatten-Oberseite und –Unterseite.
3D-Röntgenbild
3D-Röntgenbild (horizontales Schnittbild) ohne störende Überlagerungen
X Line · 3D Röntgensystem
AXI-Systemfamilie X Line · 3D